Zielsetzung

Die Gründungsmitglieder des bii.

Der bii hat das Ziel, die Professionalisierung der institutionellen Kapitalanlage in Deutschland durch den Austausch seiner Mitglieder untereinander wie auch mit Gesetzgeber, Aufsicht und befreundeten Verbänden zu fördern. Dies geschieht neben der fachlichen Diskussion z. B. über Kongresse, wissenschaftliche Symposien und Studien.

Hierbei bildet insbesondere der internationale Gedankenaustausch mit institutionellen Investoren anderer Länder einen wichtigen Schwerpunkt. Das Ergebnis der Bemühungen sollte zum einen in einer professionelleren Kapitalanlage per se bestehen – die sich aber auch im Portemonnaie von Arbeitern, Angestellten und Rentnern als Leistungsempfängern zeigen soll.

Menü